Schneetreiben, Aufbau Verlag, 2013, € 9,99

In der Altstadt Lübecks stürzt eine Frau vom Balkon eines Hauses. Die Kommissare Braun und Bendt rücken aus, doch der Fall scheint schnell gelöst: Suizid. Bendt ist froh, in keinem Kapitalverbrechen ermitteln zu müssen. Er hat genug damit zu tun, seine Beziehung zur Staatsanwältin Anna Lorenz zu ordnen. Anna steckt in Ermittlungen in einem anderen Fall fest, die plötzlich einen Zusammenhang zu den Todesermittlungen der Kripo aufweisen: Der Arzt, gegen den sie wegen Abrechnungsbetruges ermittelt, ist der Ehemann der Zwillingsschwester der Toten. Carla hätte statt ihrer Schwester am besagten Tag auf jenem Balkon stehen sollen...

Hochspannend - Kommissar Bendt und Staatsanwältin Anna Lorenz ermitteln in Lübeck




Gewitterstille, DIANA Verlag, 2012, € 8,99

Staatsanwältin Anna Lorenz ermittelt wieder

Ganz Lübeck leidet unter der hochsommerlichen Hitze, als Staatsanwältin Anna Lorenz vom unerwarteten Tod ihrer Nachbarin erfährt. Zunächst sieht alles nach einem natürlichen Ableben der alten Dame aus, doch als Anna auf eigene Faust Nachforschungen anstellt, entdeckt sie merkwürdige Ungereimtheiten. Sie erhält Unterstützung von dem attraktiven Kommissar Bendt, der ihr auch zur Seite steht, als die achtzehnjährige Sophie, Annas Untermieterin, plötzlich verschwindet. Hat jemand das Mädchen entführt, weil es Zeugin eines Verbrechens wurde? Gemeinsam machen Bendt und Anna sich auf die Suche, denn alles deutet darauf hin, dass ein eiskalter Killer Sophie in seiner Gewalt hat.



Eiswind, DIANA Verlag, 2011, € 8,99

Noch immer ist Staatsanwältin Anna Lorenz traumatisiert von dem plötzlichen Tod ihres Babys. Sie sucht Trost in einer Kurzzeitliaison mit ihrem Studienfreund Georg und stürzt sich in die Arbeit, wo ihr neuer Fall sie zwingt, ihre privaten Probleme erst einmal zu vergessen: Im Lübecker Forst ersticht ein Serienmörder junge Joggerinnen, und nichts scheint ihn aufhalten zu können. Noch ahnt Anna nicht, dass sie selbst schon bald in das Visier des Täters geraten wird. Sie spürt bereits den Atem ihres Verfolgers im Nacken, als der attraktive Kommissar Bendt endlich begreift, in welcher Gefahr die Staatsanwältin schwebt …




Glücks-Fall, Fischer-Verlag, 2003, € 7,90

Sind Frauen ohne Navigationssystem überhaupt überlebensfähig? Sagt die Unterhosenform etwas über das männliche Paarungsverhalten aus? Und wenn, ist Julia bei Feinripp-Gregor wirklich richtig aufgehoben? Jedenfalls passt dieser Mann zu ihrem wohlstrukturiertem Leben: Julia hat Jura studiert, arbeitet in einer Elitekanzlei und wird Gregor, den Staranwalt in spe, heiraten. Doch dann kriegt sie ein verlockendes Angebot: Sie soll in einer TV-Gerichtsshow als Staatsanwältin auftreten. Julia stürzt sich begeistert in die Glitzerwelt des Fernsehns. Dort trifft sie Carsten, Deutschlands schönsten Moderator - und der ist garantiert feinrippfrei...